Viktoria Beeck 1921- Sportplatz am Rönsberghof

10.08.2021 | Viktoria Beeck 1921 : SV Genc Osmann III (5:7))| Freundschaftsspiel | Sportplatz am Rönsberghof

Zwischen Emscher und Bahngleisen liegt am Ende einer Sackgasse Sportplatz am Rönsberghof.Mitten in der Stadt und doch irgendwie abgelegen trägt der SV Viktoria Beeck hier seine Heimspiele aus.

Schon beim Betreten merkt man dem Platz sein Alter an. Die fast durchgängigen Stehstufen sind an manchen Stellen nur noch zu erahnen, denn die Natur setzt sich hier gerade zur Sommerzeit durch. Auch der Platz ist mittlerweile ein Hyrid aus Asche und Unkraut geworden. Das liegt jedoch nicht daran, dass hier nicht gespielt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

In den letzten Jahren konnte die Beecker Viktoria stetig neue Kicker für sich gewinnen und hat mittlerweile jeweils vier Senioren- und Juniorenmannschaften gemeldet.Der Verein ist Anlaufstelle für Fußballer verschiedener Nationen und ein Beispiel, wie “Multikulti” im Pott funktioniert.Man bemüht sich schon länger um einen modernen Kunstrasenplatz, der wahrscheinlich noch mehr Leute an diese traditionsreiche Spielstätte locken würde.

Gespräche mit der Stadt und umliegenden Vereinen konnten aber noch nicht zum Erfolg führen, sodass es weiterhin zu hoffen gilt, dass sich die Situation bald ändert.Gerade im Jahr des 100 Jährigen Bestehens wäre es für den Verein ein großer Wunsch endlich eine vernünftiges Geläuf zu bekommen .Bis es soweit ist, will man die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterhin fortsetzen und so viele Menschen wie möglich in Beeck zusammenbringen.

Alle Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.