SSVg Velbert 02- Stadion zur Sonnenblume /Christopeit Arena

Im Schnellverfahren wurde das Stadion zur Sonnenblume 1969 erbaut. Keine fünf Monate hat es gedauert, bis die Spielstätte der SSVg Velbert stand. Schon kurze Zeit später fiel der Zuschauerrekord gegen den Wuppertaler SV, als 13000 Zuschauer eine Heimniederlage sahen.

2012 wurde das Stadion umbenannt und hieß seitdem Christopeit Sport Arena. Namensgeber war ein ortsansässiger Sportgeräteherststeller. Zur Saison 2021/2022 zog man in das neuerbaute Stadion Velbert. Das Stadion zur Sonnenblume wird bald abgerissen und auch hier werden Wohnungen entstehen. Nach wie vor ist die Spielvereinigung der bekannteste Fussballverein in Velbert.

Mehr zum Thema Groundhopping

Weitere Stadionbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.