FC Homburg 08 – Waldstadion

Beim Spiel des FC Homburg gegen den TSV Steinbach Haiger (3:1) konnte ich mein Kreuz hier setzen. Bereits 1937 wurde dieses schön gelegene Stadion eröffnet und dient seitdem als Heimspielstätte. Wie bei vielen anderen Regionalligisten liegen die glorreichen Zeiten auch schon eine Weile zurück. Ende der 80er Jahre konnte der FC Homburg immerhin noch in der Bundesliga auflaufen, bevor es langsam sportlich abwärts ging.

Für Schlagzeilen sorgte der FC Homburg zur Saison 1987/1988 als man mit dem Kondomhersteller “London” einen Brustsponsor fand. Die Empörung beim DFB war groß und man Verbot diesen unsittlichen Schriftzug. In der Folgezeit lief man also mit einem geschwärzten Balken auf. Erst ein Gerichtsurteil des Landesgerichts Frankfurt am Main kippte die Entscheidung, da man hier keinen Sittenverstoß sah. Fortan lief man wieder mit dem unzensierten Schriftzug auf.

Alle Stadionbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.